Dienststelle Soziales und Gesellschaft kinderbetreuung.lu. ch

Tagesfamilien

  • zeitlich individuelle Lösungen
  • für Babys, Kindergarten- und Schulkinder
  • familiäre Betreuung
  • Betreuungspersonen verfügen über Grundkursausbildung
  • Betreuung meist im Haushalt der Tagesfamilien 

Tagesfamilien (Tagesmütter, Tagesväter, Tageseltern) betreuen eines bis maximal fünf eigene und fremde Kinder aller Altersstufen (Säuglinge bis Schulkinder). Die Kinder werden stundenweise, halb- oder ganztags und in der Regel im Haushalt der Tagesfamilien betreut.

Tagesfamilien sind gegenüber der Gemeinde meldepflichtig.

Broschüren/Informationen

Kurzfilme, Informationen, Tipps und Broschüren zum Thema.

Weitere Informationen zur Frühen Förderung:

Weitere Informationen zur Elternbildung:

Weitere Informationen zur Elternbildung
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen