Dienststelle Soziales und Gesellschaft kinderbetreuung.lu. ch

Praxisbeispiele

Praxisbeispiele

Luzerner Unternehmen, die ihre Mitarbeitenden mit einem eigenen Betreuungsangebot unterstützen:

«Die Kinderkrippe 'Paradiesli' ist für die Schweizer Paraplegiker-Gruppe nicht nur ein Zeichen sozialer Verantwortung, sondern auch ein Wettbewerbsvorteil bei der Rekrutierung und zentral für die hohe Zufriedenheit der Mitarbeitenden.»
Andreas Korner, Leiter Human Resources, Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil

Kinderkrippe «Paradiesli»
Kinderkrippe «Bäremutz», St. Urban (Luzerner Psychiatrie)
Kindertagesstätte «Luuszapfe», Betagtenzentren Emmen AG

Praxisbeispiele Kooperation mit anderen Unternehmen

Hat auch Ihr Unternehmen ein eigenes Betreuungsangebot für die Kinder der Mitarbeitenden? Gerne erwähnen wir hier auch Sie.
E-Mail

 

Praxisbeispiele

«Die Suva leistet finanzielle Beiträge an die familienexterne Kinderbetreuung, weil die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei der Suva einen grossen Stellenwert hat.»

Annemarie Bürgin, Abteilung Personal und Logistik, Suva

Kontakte, Links und Tools

Hilfreiche Kontakte und Tools sowie informative Links.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen